Wohnstätte für 24 Bewohner

Ottostrasse 10, Erfurt

Das Gebäude wurde als Wohnstätte für 24 Menschen mit geistiger Behinderung errichtet. Für jeweils 6 Bewohner wurde eine Wohngruppe konzipiert, die über einen eigenen Küchen- und Wohnbereich verfügt. Die Wohnstätte hat einen eigenen Therapiebereich, Mehrzweckräume und 3 Kurzzeitwohnplätze. Mit dem U-förmige Grundriss öffnet sich das Gebäude mit einem großzügigen Grünbereich nach Süden, gleichzeitig entsteht ein Innenhof.

Projektdaten

Neubau
Bauzeit: 2005-06
Bauherr: Lebenshilfe Erfurt e.V.

PDF herunterladen
Projektblatt laden und ausdrucken